Archive for Juli, 2008

McGigant

Zutaten:

1 Brötchen, alt
1/4 Liter warmes Wasser
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Eier
Salz, Pfeffer
600g Hackfleisch, gemischt
Oel
6 Brötchen, frisch
Butter
Mayonaise
6 Salatblätter, Kopfsalat
3 Tomaten
6 Essiggurken
6 Scheiben Käse

Zubereitung:

Zuerst das alte Brötchen im warmen Wasser einweichen, bis es richtig labbrig ist. Die ZWiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Dann das Hackfleisch mit dem Ei, den Zwiebelwürfeln, dem Salz und dem Pfeffer vermischen. Nun quetscht man das Wasser aus dem Brötchen und mischt dieses unter das Hackfleisch. Alles gut durchkneten und daraus 6 Kugeln formen, die dann flach gedrückt werden. Diese Frikadellen in einer Pfanne mit heißem Oel gut braten. Jetzt die frischen Brötchen aufschneiden und mit Butter sowie Mayonaise betsreichen. Auf eine Hälfte legt man ein Salatblatt und eine Frikadelle. Darauf kommen dann die Tomatenscheiben (Also die Tomaten in Scheiben schneiden), die Essiggurken und die Käsescheiben. Zu letzt die andere Brötchenhälfte oben drauf.

Comments (1)