Vanille Chili Torte

Und am 19.12. hat meine Große ihren 16. 😀

Zutaten:

250g Butter
500g Mehl
6 Esslöffel Puderzucker
8 Esslöffel brauner Zucker
6 Eier
300g Speisequark
300g Creme Fraiche
5 Tüten Vanille Zucker
1 Vanillemark aus einer Schote
700g frische, große Chili

Zubereitung:

Die Butter in kleine Stücke teilen und zusammen mit dem Mehl, 6 El Puderzucker, 2 Eiern und 5 bis 6 El sehr kalten Wassers in eine Schüssel geben um den Teig zu fertigen. Mit einem Rührgerät den Teig glatt kneten und anschliessend rund eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit eine Springform gut ausfetten und mit Mehl bestäuben.
Für die Vanillecrème die Crème fraîche, den Quark, 5 bis 6 El Zucker, das Vanillemark, 4 Eier in eine Schüssel geben und alles gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Zeitgleich den Backofen auf 180° vorheizen. Den Teig auf etwas Mehl gut ausrollen und in der Springform so auslegen das ein etwa 4 cm hoher Rand entsteht. Nun die Vanillecreme einfüllen und mit den geschnittenen Chili belegt etwa 40 Minuten bei 180° ausbacken.

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Vanille Chili Torte […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: