Käsepralinen

Zutaten:

200g Edamer, alt
400g Marzipan, Rohmasse
10 Chillischoten
1 Teelöffel Kakaopulver, zartbitter
Ingwerpulver
Pfeffer, weiss
Rohrzucker

Zubereitung:

Den Käse in etwa 1x1x1 cm Würfel schneiden und für eine Nacht mit etwas Rohrzucker bestreut im Kühlschrank ruhen lassen. Nun die Chillis sehr klein schnibbeln und mit dem Marzipan gut vermengen. Diese Masse dann dünn ausrollen und in etwa 4×4 cm Stücke schneiden. Mit diesen dann die Käsewürfel einzeln umwickeln und zu kleinen Kugeln formen. Das Kakaopulver mit etwas Ingwer, weissen Pfeffer und nem Teelöffel Rohrzucker mischen um dann die Kugeln darin zu wälzen.

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Käsepralinen […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: