Paprika Chili-Dip

Zutaten:

2 rote Paprika
4 rote Chili
200g Schmand
1 rote Zwiebel
1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüss
1 Prise Kreuzkümmel
1 Teelöffel Zucker
1/4 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Oel vom ausgelassenen Schinkenspeck

Zubereitung:

Die Paprika & Chili über einer offenen Flamme anbrennen, bis sie fast schwarz sind. (Vorher anstechen sonst wirds lustig). Dann die Haut von den Schoten abziehen und das Fruchtfleisch in kleinste Stücke hacken. Dies zusammen mit dem kompletten Rest in den Schmand geben und gut verrühren. Dann etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Advertisements

5 Kommentare »

  1. gnokii said

    Du hast es wohl gerade mit Dips? Da geb ich Dir lieber das zu den Hühnchenspiessen passende Rezept für die thailändische süss-saure Sosse

  2. Wenns denn gewünscht wird 😉

  3. gnokii said

    das musst du doch wissen, ob es gewünscht wird

  4. gnokii said

    Na das musst Du doch wissen, obs gewünscht wird

  5. […] Paprika Chili-Dip […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: