Lachsrührei im Blätterteigbett

Zutaten:

30 x 20 cm Blätterteig
10 Eier
100g Graverd Lachs
100g Nordseekrabben
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Senfmehl

Zubereitung:

Die Eier zusammen mit der gehackten Zwiebel und dem gepressten Knoblauch sowie Krabben und klein gezupften Lachsstückchen vorsichtig durchrühren und mit ganz wenig Senfmehl, Salz und Pfeffer verfeinern. Nun den Blätterteig zu einer Form mit etwa 3 cm Rand verarbeiten und den Rühreimix einfüllen. Das ganze entweder in einem geschlossenem Grill oder Backofen solange Backen, bis das Ei komplett gestockt ist.

Advertisements

3 Kommentare »

  1. 10 Eier??
    für wieviel Personen hast Du das Rezept ausgelegt??

  2. 2 – 3 Personen.

  3. […] Lachsrührei im Blätterteigbett […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: