Karl-Tux Geburtstagstorte

Zutaten:

3 Biskuitböden, dunkel
200g Nutella
100g Marshmallowcreme
1 Glas Schattenmorellen, entsteint
500g Marzipan, Rohmasse

Zubereitung:

Die Schattenmorellen in einem Sieb sehr gut abtropfen lassen und dann in einer Schüssel mit dem Nutella vorsichtig aber gut verrühren. Nun den untersten Boden mit der Hälfte dieser Masse gleichmäßig bestreichen, den mittleren Boden auflegen und sanft andrücken. Diesen dann mit der Marshmallowcreme bestreichen und den obersten Boden auflegen. Oben drauf den Rest Nutella-Schattenmorellen-Mix verteilen. Jetzt die Marzipanrohmasse so groß Ausrollen, das man bequem die gesamte Torte, inkl. Rand, damit bedecken kann. Dabei am Rand die Masse in Falten, wie bei einer Tischdecke, um die Torte legen.

Geschichte:

Die Seite vom Bürgermeister gehört für mich zu den wichtigsten und unterhaltsamsten Blogs im Web. Ich lese sie regelmäßig und gern, denn seine Art Dinge beim Namen zu nennen ist für mich einfach nur genial. Somit gehört Karl-Tux-Stadt zu einem lebenswerten Ort mit einem characterfesten Bürgermeister. Predikat: Jederzeit lesenswert!

Persönliches:

Spät aber nicht vergessen mein Geburtstagsgruß an Dich…
Und wenn ich das nächste Mal wieder bei Dir in Karl-Tux-Stadt bin, dann klappts hoffentlich auch mit dem RL, damit ich dir deine Torte garniert mit einem Tux in Freiheitsstatueform samt Kerze im linken Flügel überreichen kann 🙂

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Karl-Tux Geburtstagstorte […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: