Grillkatze

Zutaten:

1 Katze, nicht älter als 1 Jahr
1 Bund Salbai
1 Bund Liebstöckel
4 Zitronen
Knoblauchoel

Zubereitung:

Die geschlachtete und abgezogene Katze für 3 Tage in Buttermilch legen, dann gut Abspülen und kräftig mit Knoblauchoel einreiben. Nun die Zitronen schälen und zusammen mit dem Salbai und Liebstöckel als Füllung in den Katzenbauch geben. Den Bauch vernähen und die Katze auf einem Grillspieß unter ständigem Drehen etwa 2 – 3 Stunden über einer Holzkohlenglut grillen, bis Sie knusprig braun ist.

Geschichte:

Katze gehört nun nicht gerade zu meinem lieblings Fleisch aber auf diese Art kann man auch dieses Tier schmackhaft zubereiten. Tatsächlich wird Katze im asiatischen Raum gerne und viel gegessen, teilweise sogar extra dafür gezüchtet. In Deutschland kommt man meist nur dann an Katzenfleisch, wenn man bei einem dubiosen Wochenmarkthändler einen Hasen kaufen will. Gern wird einem dann immer mal wieder eine abgezogene Katze als Hase verkauft. Aus diesem Grund belassen seriöse Fleischhändler immer mindestens eine Hasenpfote samt Fell am geschlachteten Tier, damit man es auch noch als Hase erkennen kann.

Guten Hunger Kittygriller 😉

Advertisements

9 Kommentare »

  1. kittygriller said

    vielen dank

    werde mir die tage eine katze vom nahegelegenen bauern organisieren, der hat genug.
    werde dir berichten wie es geschmeckt hat!

    lg

    kittygriller

  2. caro said

    ach gott seit ihr wiederlich

  3. Katzenkoch said

    Warum denn Widerlich?
    Da ist ein süßes kleines Kälbchen, mit großen Augen. Einfach goldig! Das wird auch geschlachtet, und alle (ausser Vegetarier) essen Kalbfleisch. Naja, und wenn die Katze nicht leiden mußte, was spricht dann dagegen?

  4. Ich said

    Vegetarier sind doch viel grausamer.
    Tiere können ja noch weglaufen, Salat kann das nicht.

  5. […] Grillkatze […]

  6. Hexe said

    meine Lissy müsstet ihr erstmal lebend bekommen – grins – mit „lebend“ meine ich nicht die Katze

  7. hein said

    wo bekomme ich eine gute Katze zum Grillen gekauft.

  8. Azrael said

    Besser gesagt sie und der Wochenmarkthaendler landen im Gefängnis

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: