Torte für Dana

Zutaten:

2 Biscuitplatten
1 400g Glas Marillenkonfitüre
200g Kuvertüre
100g Nutella
100g Haslenußsplit
200g Erdbeermus
4 cl Jamaika Rum

Zubereitung:

Auf den unteren Biscuitboden die kompletten 400g Marillenkonfitüre verstreichen und über Nacht einziehen lassen. Dann den zweiten Biscuitboden oben drauf legen und sanft andrücken. Nun die ganze Torte mit dem Erdbeermus, gemischt mit Rum, einstreichen und abermals über Nacht ziehen lassen. Dann die Torte mit dem Nutella einstreichen und die Kuvertüre sorgfältig darüber geben. Zum Schluss die Torte mit dem Nußsplit bestreuen.

Geschichte:

Diese Torte habe ich für Dana entwickelt, die sich eine leckere Schokoladenvariation zur Geburt Ihrer Tochter wünschte. Einen Tag nachdem Sie aus dem KKH mit Ihrer Tochter entlassen wurde habe ich Ihr den Wunsch erfüllt und Sie mit dieser Torte überrascht. Neben Dana & Familie waren noch einige Gäste zugegen die alle samt von „Danas Torte“ begeistert waren. Der hungrigste Gast schaffte 2 Stück Torte 😉

Alles liebe Dana und Enya

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: