Geburtstagstorte

Zutaten:

250 g glattes Mehl
1 Tüte Backpulver
160 g weiche Butter
80 g Staubzucker
1 Tüte Vanillin-Zucker

Masse:
1 kg passierter Magertopfen (10 %)
6 Eier
300 g Zucker
40 g Maisstärke
30 g Grieß
1 Tüte Puddingpulver Vanille-Geschmack
1 Tüte Aroma Finesse Zitronenschale
1 Tüte Vanillin-Zucker
180 g sehr weiche Butter

Zum Bestreuen:
etwas Staubzucker

Zubereitung:

Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Die Hälfte des Teiges rund ausrollen und auf einen befetteten, bemehlten Springformboden (24 cm Durchmesser) legen. Mit dem Springformrand umstellen und in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Vorheizen und backen bei 180 Grad für etwa 8 Minuten. Den übrigen Teig zu einer Rolle formen und in die erkaltete Form legen. Am Formrand hoch drücken. Für die Masse alle Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Schneebesen) glatt rühren. Die Masse in die Form füllen, glatt streichen und in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. Vorheizen und backen bei 180 Grad etwa 70 Minuten. Die Torte mit einem spitzen Messer vorsichtig von der Form lösen und kurz in der Form abkühlen lassen. Die erkaltete Torte leicht mit Staubzucker bestreuen.

Happy Birthday mir, heute wurde ich 37.

Advertisements

3 Kommentare »

  1. Gabi said

    Happy Birthday dir 🙂 Und so eine cremig-zitronig-vanillige Käsetorte, die du dir da gebacken hast, schlägt jede Sahne-Geburtstagstorte um Längen, finde ich…

  2. Danke Gabi 🙂
    Ist ja auch meine lieblings Torte 😀

  3. […] Geburtstagstorte […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: