Senffleisch

Zutaten:

1 kg Schneinenacken, geräuchert
500g Zwiebeln
4 Esslöffel Bautzener Senf
4 Esslöffel Honigsenf
2 Esslöffel weisses Balsamiko
2 Chili, rot, frisch
Pfeffer, Salz, Cumin

Zubereitung:

Das Fleisch in etwa 4 x 4 cm Stücke schneiden und zusammen mit dem Senf (beide Sorten) kräftig durchkneten. (Bis der Senf komplett mit dem Fleisch vermisscht ist und nicht mehr als solcher zu Erkennen ist.) Nun in einem Topf mit etwas Oel kräftig anbraten, die geschnittenen Chilischoten, Pfeffer, Salz, Cumin & Balsamiko hinzugeben und mit etwa 1 Liter kochendem Wasser auffüllen. Das Ganze für etwa 40 Minuten köcheln lassen.

Tip:

Ich esse gern Zwiebelbrot kurz angetoastet dazu 😉

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Senffleisch […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: