Gemüselasagne

Zutaten:

1-2 Esslöffel Olivenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
100 g durchwachsenen, geräucherten Speck
1 Zwiebel
400 g Mischgemüse
1 Tasse Weißwein
1 Tasse Gemüse- oder Fleischbrühe /
1 Dose geschälte Tomaten
1 Esslöffel Oregano
1 Esslöffel Basilikum
1 Teelöffel Salbei
1 Teelöffel Rosmarin Salz, Pfeffer aus der Mühle
600 g bissfest gegarte Lasagneplatten
3/8 l Bechamelsauce
200 g Mozzarella-Käse
200 g geriebenen Emmentaler

Zubereitung:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin unter ständigem Rühren braten. Den in feine Würfel geschnittenen Speck dazugeben und ebenfalls mitbraten. Die Zwiebel schälen, fein hacken, zum Fleisch geben und kurz mitschwitzen. Das Mischgemüse entsprechend vorbereiten, putzen, waschen, in feine Würfel schneiden, zum Fleisch geben und mitbraten. Das Ganze mit Weißwein ablöschen, mit der Gemüse oder Fleischbrühe auffüllen und bei mäßiger Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die geschälten Tomaten mit einer Gabel zerdrücken und unter die Fleischsauce ziehen, mit Oregano, Basilikum, Salbei, Rosmarin, Salz und Pfeffer kräftig würzen und weitere fünf Minuten garen. Eine Lasagneform mit Öl ausstreichen, die Lasagneplatten, die Fleischsauce, die Bechamelsauce und den in Scheiben geschnittenen Mozzarella-Käse einfüllen und das Ganze mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen. Die Lasagne in dem auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten garen.

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Gemüselasagne […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: