Katerfisch

Zutaten:

4 Heringe, fangfrisch
2 Zwiebeln, rot
1 Apfel, rot
100ml Sesamoel
100ml Balsamiko, weiss
100ml Weisswein, lieblich
4 Zitronen
2 Limonen
Meersalz, weisser Pfeffer,
weisser Zucker
Meterzwiebelbrot

Zubereitung:

Den fangfrischen Hering sauber häuten & filetieren und zusammen mit der gehackten Zwiebel und dem gehackten Apfel in eine flache Schale legen. Das Oel mit dem Essig und dem Wein sowie dem Saft der Zitronen & Limonen mischen, mit einer prise Salz, Zucker & Pfeffer Abschmecken. Nun den Fisch mit dem soeben angesetzten Dressing übergiessen (der Fisch sollte komplett bedeckt sein) und für eine Stunde im Kühlschrank bei etwa 5 – 8°C ruhen lassen. Zum Essen dann das Zwiebelmeterbrot aufschneiden und dazulegen.

Anmerkung:

Dieses Rezept ist ein geniales Katerfrühstück, da dem Körper sehr viele Mineralien zurückgegeben werden, die Er beim Alkoholgenuss verloren hat.

Advertisements

4 Kommentare »

  1. Torsten, las es doch einfach sein!
    Und wenn nicht, dann schreib Dir das Rezept ab, damit wenigstens Dein Kater hinterher nicht ganz so arg wird…
    FULL ACK zappi, Du hast absolut recht 🙂

  2. […] Ich gebe nich auf. Erst dann wenn ihr so aussieht wie diese Frau da auf der Seite könnden wir mahl darüber reden. Aber so? Ne! Und der Meisterkoch von den geschmacksfrage Blog da, solange du kein Tim Meltzer bist, halts Maul. klar? Ich hab mir für euch alle noch was ausgedacht. Ihr werdet schon sehn. […]

  3. Uhiii ich will gar nicht wie Tim sein 😀 Gott bewahre mich davor so zu werden. Tim geht seinen Weg, das ist nicht mein Weg.. meine Freunde werden mich schon davor schützen so zu werden. ich nehm mal Dein „Halts Maul“ als Aufforderung weiter in das Thema einzusteigen. Ist doch so gemeint oder? Bis dahin, machs wie die Heringe und leg Dich in Essig, das mariniert schön 🙂

  4. […] Katerfisch […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: