Kräuterknödel

Zutaten:

150g Kartoffel, roh, geputzt
150g Kartoffel, geschält, gekocht
10 Brötchen, alt, trocken
Maismehl
3 Eier
Milch
4 Packete Kräutermischung aus der TK
1 Zwiebel rot
1 Zwiebel weiss
4 Knoblauchzehen
1 Bund Löwenzahn
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die rohen Kartoffeln samt Schale durch ein Reibebrett in eine Schüssel reiben und zusammen mit den gekochten Kartoffeln, den Eiern, dem kleingehackten Löwenzahn, den Kräutern, Salz & Pfeffer gut durchkneten. Die trockenen Brotchen in etwa 1x1cm Stücke schneiden und 30 Minuten in etwa 300ml – 500ml  warmer Milch einlegen (zwischendurch einmal durchrühren). Die Brötchen zusammen mit dem kleingehackten Knoblauch & Löwenzahn sowie den gehackten und glasierten Zwiebeln zu dem Kartoffelteig geben und gut durchrühren. Evtl. mit etwas Milch und Maismehl zu einem geschmeidigen, halbfesten Teig rühren. Dann etwa 6cm Durchmesser Knödel formen und diese in siedenden (nicht kochend) Wasser ziehen lassen. Wen die Knödel wieder an der Oberfläche Schwimmen sind sie gar.

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Kräuterknödel […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: