Speckpectus an Curryreis grün

Zutaten:

4 Hühnerbrüste, filetiert ohne Haut
12 Streifen Bauchspeck, gebrüht
100g Mehl
2 Eier
Milch, Oel
1 Esslöffel geriebene Zitronenschale
Paprikapulver edelsüss
Salz, Pfeffer, Muskat, Chilipulver
grüner Curry
250g Basmatireis

Zubereitung:

Die Hühnerbrüste in Paprika welzen und dann mit jeh 3 Streifen Speck komplett umwickeln. Mit dem Mehl, Eier, Milch, Oel, Zitronenschale einen Teig Rühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Die umwickelten Hühnerbrüste in den Teig tauchen und sofort fritieren bis Sie dkl.-braun sind. Nebenbei den Reis kochen und ein wenig Chilipulver untermengen; mit dem grünen Curry garnieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: