Miesmuschel süsssauer

Zutaten:

1 kg frische Miesmuscheln
5 Zwiebeln
3 Esslöffel dkl. Balsamiko
1 kleine Chili
6 Esslöffel chinesische süsse Sojasoße
1 Fenchel
500g Bandnudeln

Zubereitung:

Die Muscheln in einem Topf mit klaren Wasser dünsten bis sie sich geöffnet haben. (Nicht länger, sonst werden sie zäh) nebenher in einem Wok die chinesische süsse Sojasoße zusammen mit dem Balsamiko und der sehr klein gehackten Chili & Zwiebeln kurz aufkochen lassen. Dann den zu feinen Streifen geschnittenen Fenchel und die geöffneten Miesmuscheln in der Muschelschale dazugeben und gut durchschwenken. (Muscheln die sich nicht geöffnet haben wegwerfen, die sind nicht gut) Nun die gekochten Nudeln mit in den Wok geben, gut durchrühren, fert

Advertisements

2 Kommentare »

  1. utecht said

    Tatsächlich 5 Zwiebeln?
    Ich mache die Asia-Muscheln so:
    http://utecht.wordpress.com/2011/01/23/muschelsuppe-asian-fusion/

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: