Minzbauchlachs

Zutaten:

1 großer, frischer Seelachs am Stück
1 Bund frische Minze
1 Bund Petersilie
1 Zitrone
1 Limone
Steinsalz, Pfeffer

Zubereitung:

Den frischen Seelachs gut abspülen und mit Küchentüchern innen & aussen abtrocknen. Die Minz- & Petersilienblätter abzupfen, die Limone darüber ausdrücken und den Lachs dann damit von innen auslegen/ausstopfen. Mit den restlichen Blättern, dem Steinsalz und den Scheiben einer halben Zitrone in Alufolie ein Bett bereiten und den Lachs darauf legen. Den Fisch nun mit den restlichen Scheiben der Zitrone belegen und ganz leicht Pfeffern. Die Alufolie um den Lachs herum nach oben komplett schliessen und nun auf einen heissen Grill legen. Nach etwa 15 – 20 Minuten (jeh nach größe des Lachs) wenden und nach weiteren 15 Minuten ohne Füllung servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: