Apple Pie, für AppelÄh

Apple Pie, Bild im www gefunden

Zutaten:

Teig:

250g Weizenvollkornmehl
150g Butter
4-5 Esslöffel kaltes Mineralwasser
3 Prisen Salz

Füllung:

75g Honig
1 Esslöffel Weizenvollkornmehl
1 Prise Muskatblüte
3 Prisen Zimt
2 Esslöffel Butter
600g Äpfel, sehr dünn geschnitten

Zubereitung:

Das Weizenvollkornmehl mit dem Salz mischen und mit der Butter und dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten. Danach in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen.
Honig, Mehl, Muskatblüte, Zimt & Salz mischen und unter die Apfelscheiben heben. Die gut gefettete „Pie“ Form mit zweidrittel des Teiges auslegen (Rand hochziehen) und mit der Apfelmischung befüllen, zum Schluss mit Butterflocken bestreuen.
Den Rest des Teiges zu einem passenden Deckel ausrollen und darüberdecken. Die Ränder dabei gut festdrücken und viele Schlitze in den Deckelteig schneiden. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C etwa 40 bis 50 Minuten backen, bis der Deckel goldbraun ist.

Tip:

Ich mag Ihn am liebsten heiss mit Vanillesoße und Kokosflocken 😉

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Apple Pie, für AppelÄh […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: