Braunes Gulasch ala‘ Berni

Zutaten:

300g Rinderfleisch
300g Kalbfleisch
300g Schweinefleisch
300g Straussenfleisch
300g Pferdefleisch
10 normal große Zwiebeln
5 Trockenpflaumen
2 Lorbeerblätter
2 Gewürznelken
Pfeffer schwarz, Kreuzkümmel, Salz

Dazu Salzkartoffeln oder Petersilienkartoffeln

Zubereitung:

Das Fleisch in etwa 3×3 cm große Stücke schneiden und komplett in einem großen Topf mit etwas Schmalz anschmoren, bis es komplett durchgebraten ist und auf dem Topfboden dkl.-braun ansetzt (leicht anbrennt). Dann mit etwa 1 1/2 Liter kochendem Wasser ablöschen und gut umrühren. Dabei sollte sich das braun angesetzte vom Topfboden lösen und im Wasser verteilen. Jetzt die Lorbeerblätter im Ganzen sowie die Gewürznelken & Trockenpflaumen hinzugeben und das Ganze etwa 2 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Zum Schluss mit Pfeffer, Salz und Kreuzkümmel abschmecken, fertig.

Tipp:

Sollte der Geschmack noch nicht rund (vollmundig) sein, hilft es mit einem oder zwei Esslöffel Pflaumenmus, das Ganze zu finishen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: